Liebe Hebammen-Student:innen,

wir sind ein kleiner Verlag, der die LUCINA, das Fachmagazin zur Traditionellen Lehre der Hebammen- und Entbindungskunst herausgibt. Dieses erscheint vierteljährlich in Deutschland, in Österreich sowie in der Schweiz. Unser Bestreben ist es, geburtshilfliches Wissen zu erhalten und vor dem Vergessen zu bewahren. Thematisiert werden die fachlichen und historischen Aspekte von Geburtshilfe und Reproduktion, die für Mediziner:innen und Studierende von praktischer Bedeutung sind. Zur Veranschaulichung der Artikel legen wir viel Wert auf ergänzende Abbildungen und Illustrationen. Denn weil sich Geburtshilfe mit sehr viel räumlichen und mechanischen Darstellungen befasst, erleichtern die Bilder das Verständnis – insbesondere dort, wo sehr komplizierte Zusammenhänge beschrieben werden. Im Literatur-Verzeichnis der LUCINA-Hefte wird für jeden Fachartikel zudem eine kurze Zusammenstellung der Quellen angefügt. Insofern eignet sich unser Fachmagazin für Hebammen ideal zur Wissensvertiefung, als Nachschlage-Werk und zur Nutzung beim wissenschaftlichen Arbeiten im Studium. Die LUCINA ist seit ihrer ersten Ausgabe jeweils als Sammelband abgefasst und behandelt jährlich ein Hauptthema:

Haben wir Ihr Interesse für unser Fachmagazin geweckt? Dann wählen Sie aus unseren LUCINA-Sammelbänden (mit jeweils 4 Heften) ein Thema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit aus. Wir unterstützen Ihre Forschung mit der Zusendung unseres entsprechenden Sammelbandes an Ihre Universitätsbibliothek. Außerdem bieten wir Ihnen eine weitere großartige Option: Denn wenn Sie Ihre Bachelor- oder Master-Arbeit fertiggestellt haben, stellen wir diese sehr gerne in der LUCINA vor und machen die Thesis so einem größeren Publikum zugänglich. Des Weiteren nehmen Sie auf diese Weise automatisch an unserer Verlosung teil. Pro Jahr verlosen wir jeweils einen Gutschein über 200 Euro und fünf Gutscheine über je 80 Euro, die Sie bei der Teilnahme an einem TLHE-Seminar (Fortbildungs- kurse in Traditioneller Lehre der Hebammen- und Entbindungskunst in der Schweiz, Österreich und Deutschland) Ihrer Wahl einlösen können. Außerdem gibt es vier LUCINA-Jahres-Abonnements (4 Ausgaben / 92 Euro) zu gewinnen. Füllen Sie einfach das Kontaktformular auf unserer Webseite aus und übermitteln Sie uns das Thema Ihrer Arbeit. Und schon verschicken wir den von Ihnen gewünschte LUCINA-Sammelband an Ihre Uni-Bibliothek.

Erforschen Sie mit uns gemeinsam die Hebammenkunst und lassen Sie uns so das tiefe Fachverständnis unserer Vorgängerinnen auch für die zukünftigen Hebammen erhalten und weitergeben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei Ihrem Studium und bei Ihrer wissenschaftlichen Arbeit und sind gespannt auf die Zusendung vieler Bachelor- und Master-Arbeits-Themen, bei denen wir Sie unterstützen dürfen.

„bonam fortunam et felicitatem“

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von LUCINA!


Ihre Angaben
Studienort | Bibliothek

Copyright 2024. All Rights Reserved.